Sie gilt als die beste, härteste und reichste Fußball-Liga der Welt, die englische Premier League. Nirgends sonst ist die Leistungsdichte so groß, in keinem anderen Land der Welt ist so viel Geld im Umlauf, wie in der höchsten englischen Spielklasse. Zahlreiche Spitzenvereine, wie FC Liverpool, Manchester United, Manchester City, FC Arsenal, Tottenham Hotspur und der FC Chelsea prägen das Bild. Trotz dieser enormen Dichte an großartigen Mannschaften gelingt es immer wieder einzelnen Teams aufzuzeigen. Bestes Beispiel dafür ist der sensationelle Meistertitel von Leicester City vor einigen Jahren. Damals überraschte der Underdog, der vor Saisonstart noch als fixer Abstiegskandidat gegolten hatte, Freund und Feind und sicherte sich den ersten Meistertitel seiner Geschichte.

Weiterlesen: “Das ist die härteste Fußball-Liga der Welt”

Borussia Dortmund ist nicht erst seit der Verpflichtung von Erling Haaland berühmt für sein goldenes Händchen in der Transferpolitik. Der norwegische Stürmer war bis zur Winterpause der Saison 2019/2020 noch für Red Bull Salzburg auf Torjagd gegangen, bevor die Scouts des BVB zuschlugen. Seine Verpflichtung trieb die Euphorie in Dortmund auf die Spitze. Der erst 19-jährige Youngster schlug in der Deutschen Fußball-Bundesliga wie eine Bombe ein. Drei Tore innerhalb von nur 20 Minuten in seinem ersten Spiel, so etwas hatte es noch nie zuvor gegeben.

Weiterlesen: “Mit dem richtigen Riecher zum Erfolg”

Als Eintracht Frankfurt vor der Saison 2018/2019 seinen neuen Trainer der Öffentlichkeit vorgestellt hatte, fragen sich viele Beobachter: Wer ist bitte Adi Hütter? Der Österreicher folgte Nico Kovacs nach, der mit Eintracht Frankfurt große Erfolge gefeiert hatte. Sein Sieg im Finale des DFB-Cups gegen den FC Bayern München erregte ebenso Aufsehen, wie die Qualifikation für die UEFA Europa-League. Nach seinem Abgang zum Deutschen Meister verließen zahlreiche Spieler die Mannschaft. Die Ausgangssituation für den Neuling in der Deutschen Fußball-Bundesliga war also alles andere als ideal. Doch Adi Hütter kämpfte sich durch und feierte große Erfolge.

Weiterlesen: “Die sportliche Achterbahnfahrt des Adi Hütter”